Mighty Desktop

Support

Übersicht
Anhalten-Wiederaufnehmen
Permanente Anwendungen
Schnellzugriff
Installierte Programme
Desktop
Werkzeugkasten
Geräte
Intranet
Dateikopierer
Dateiumbenenner
Dateivergleicher
Duplikat-Bereiniger
Dateiscanner
Ordner-Analysator
Dateiaufteiler
Datei-Aneinanderhänger
Laufwerksgeschwindigkeit
Wörterbuchzusammenführung
Dateistempler
Duplikat-Kürzer
Zeichenkettenjäger™
Wachhund
Calcuverter
DualTypeCalc™-Rechner
Einheitenumrechner
DatumZeit-Rechner
Währungsumrechner
Terminplaner
Aktionen
Textexperte
Textkonverter
Zwischenablage-Rekorder
Fensterliste
WindowBot™
Prozessliste
ProzessBot
Offene Dateien
Prozess-Variationen
Prozess-Funktionen
Systemsicherheitsfunktionen
Seed Enigma™
Integrität überprüfen
Dateiüberwachung
Binärdateibetrachter
Datei-Protektor
Backup
Daten-Auffrischer
Windows™-Erweiterungen
Umgebungsvariablen
Eingabeaufforderung
Kommando lokalisieren
Fehlercodes
Diagnose von Start-Problemen
Desktop-Symbol
Hotkeys
Warteschlange
Explorer-Integration
Einstellungen
Über
Generelle Features
Download
Lizenz kaufen
Hilfe
Reviews durch Dritte
 
Ref-Nr
Datum hinzu Beschreibung
MDS1
10.06.2021 Wenn Sie versuchen, ein Setup für Mighty Desktop unter Windows 10 auszuführen, kann bei gewissen Windows-Versionen das .NET Framework 4.8 nicht installiert werden. Am Ende des Fortschrittsbalkens erscheint ein Meldungsfenster mit dem Fehler "Beim Versuch, das Microsoft .NET Framework 4.8 zu installieren, ist ein Fehler aufgetreten.". Hierbei handelt es sich um einen Bug in Microsofts .NET 4.8-Installationsprogramm, der nur unter Windows 10 auftritt. Das Framework wurde problemlos installiert, aber es sollte Ihnen eigentlich sagen: "Sie müssen Ihren PC neu starten und das Mighty Desktop Setup nochmals starten.".

Klicken Sie mit der rechten Maustaste auf das Herunterfahren-Symbol und aktivieren Sie "Update und Neustart". Dies ist eigentlich der Hinweis, dass ein Update ansteht.

Nachdem das erledigt wurde und der Rechner wieder bereit ist, sollte man zuerst noch einmal "Auf Updates prüfen" durchführen und schauen, ob noch weitere Windows-Aktualisierungspakete anstehen. Wenn dies nicht mehr der Fall ist, kann man das Mighty Desktop-Setup nocheinmal durchlaufen lassen.

Sollte nach der Installation Mighty Desktop einfach ohne Meldung nicht erscheinen, siehe den nachfolgenden Support-Fall MDS2.

MDS2
10.06.2021

Wenn Mighty Desktop nach der Installation nicht erscheint oder Sie eine Meldung von Microsoft Defender erhalten, die vorgibt, einen Virus gefunden zu haben, handelt es sich um einen so genannten "Falsch-Positiv". Wir haben dies seit Windows 10 und aufwärts immer häufiger gesehen, und auch bei völlig harmlosen Produkten anderer Hersteller. Es scheint, dass Microsoft noch einiges an Arbeit vor sich hat und seine Virenscanner verbessern muss. Was Sie dagegen tun können, lesen Sie bitte hier (AS2).

MDS3
08.05.2022

Probleme bei der Deinstallation unter Windows 10: Siehe allgemeiner Supportfall AS3

Gehe an den Anfang